11. & 12.03.2025 in Hamburg

d3con Advertisers Day

d3con Advertisers Day
Der Advertisers Day ist der erste Tag der d3con und richtet sich an Werbetreibende und Agenturen, die ihr Digitalmarketing auf das nächste Level bringen wollen.

d3con Conference

d3con Conference
Am zweiten Tag der d3con finden Werbetreibende, Agenturen, Publisher, Technologie- und Plattformbetreiber:innen und alle anderen gemeinsam Platz im Programm. Erlebt die neusten Trends und lernt von den besten Expert:innen der Branche.


12.03.2024 d3con Advertisers Day

  1. MAIN STAGE
  1. STAGE II
  1. MASTERCLASSES
  1. MASTERCLASSES II
  1. 08:30
     

    08:30 Einlass

    Unsere Türen öffnen um 8:30 Uhr - so könnt ihr schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und euch den besten Sitzplatz sichern.
  1. 09:20
     

    Eröffnung

    Eine kurze Begrüßung durch den Veranstalter.
  2. 09:30
    Vortrag

    Think of a Color That Doesn't Exist

    A lot has been said about artificial intelligence in the past few years. As generative AI becomes mainstream and people get more used to leverage AI tools to develop work, it is natural that we all ask whether AI is an opportunity or a threat. Fernando Machado, marketing advisor for NotCo and Garnett Station Partners (former CMO of Activision Blizzard and Burger King), discusses how the combination of AI and human talent can unlock creativity like never before.

  3. 10:30
     

    Kaffeepause

  4. 11:00
    Vortrag

    Leading Advertisers Strategy

    Führende Werbetreibende berichten von ihren Strategien und Erfolgen zum Thema Adtech und Programmatic. Welche Technologien setzen sie ein, welche Strategien wenden sie an und welche Erfolge haben sie mit diesen erzielt?
  5. 11:45
    Diskussion

    Retail Media Flywheel: Wie Retailer ihre Transaktionsdaten für und mit Advertisern nutzen können.

    Retail Media ist eines der spannendsten Konzepte für die Zukunft des programmatischen Wachstums. Was haben Werbetreibende gelernt und wie sollten sie sich in Zukunft positionieren? Welchen Mehrwert haben Werbetreibende aus den Transaktionsdaten der Händler? Wie entsteht das Flywheel für Retailer?

  1. Vortrag

    10:00 Kampagne? Kampagne!

    Jung von Matt schafft seit drei Jahrzehnten Momentum durch die Kraft des Unerwarteten. Und dadurch eine überdurchschnittliche Kommunikationswirkung für Marken. Wie digitale Kampagnen heute gezielt viele Filter-Bubbles ansprechen müssen, um am Ende immer noch alle zu erreichen, zeigt der CEO von Jung von Matt am Beispiel globaler Markenführung für BMW. Vom Metaverse Joytopia, über den interaktiven Science-Fiction Podcast Hypnopolis bis hin zum ersten Car-Creator im weltweit erfolgreichsten Videogame Fortnite. Nur, wer sich als Marke in der Kommunikation immer wieder neu erfindet, kann sich am Ende im Kern treu bleiben. Freude forever!
  2.  

    Kaffeepause

  3. Diskussion

    11:00 Erfolgreich im FMCG-Markt

    Führende Unternehmen aus dem Bereich FMCG geben Einblicke in ihre Herangehensweise im Hinblick auf Herausforderungen und Chancen in sich verändernden Märkten. Wie agieren diese Unternehmen im dynamischen Marktumfeld und welche Best Practices wenden sie an, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern?

  4. Diskussion

    11:45 Beyond Cookies: Vertrauensaufbau in einer Welt ohne Cookies

    Wie bereiten sich Werbetreibende auf die neue Ära des datenschutzkonformen Marketings vor und welche Alternativen gibt es für personalisierte Werbung?
  1. Vortrag

    10:00 Sustainable Digitalization – warum digitales Marketing umweltverträglich sein sollte

    Die Hamburger NGO Viva con Agua macht mit digitalem Marketing unzählige Menschen auf die globale Wassersituation aufmerksam. Als Umweltorganisation ist dabei eine klare Haltung zum Klima- und Wasserschutz elementar und Teil der Markenkommunikation. Aber welchen Wasserfußabdruck hat eigentlich die eigene Website? Sind Google Ads wirklich nachhaltiger als Plakate am Hauptbahnhof? Und ist Datenschutz nicht eigentlich soziale Nachhaltigkeit? Diese und viele weitere Fragen begleiten Viva con Agua auf dem Weg zu mehr Wachstum. Auf der d3con gibt es einen Einblick in die Antworten.
  2.  

    10:30 Zielgruppenansprache nach dem Ende der Cookies: Maximale Reichweitensteigerung bei B2B-Segmenten

    In der Post-Cookie-Ära gilt es innovative Ansätze zu finden, um die limitierten Reichweiten bei B2B-Zielgruppensegmenten effektiv zu nutzen. XING Marketing Solutions und emetriq haben einen gemeinsamen Weg zur Reichweitensteigerung auf Basis der First-Party-Daten von XING eingeschlagen, um die Segmentansprache auch nach dem Wegfall des Cookies zu gewährleisten. Jens Meyer (XING) und Stephan Jäckel (emetriq) gehen in ihrer Masterclass auf strategische Überlegungen, die Konzeption der Kooperation und konkrete Praxisbeispiele der B2B-Reichweitenoptimierung und Datenhochrechnung ein.
  3. Vortrag

    11:00 Behind the Scenes of Programmatic DOOH – So entstehen erfolgreiche Kampagnen

    Keine Cases. Keine Show. WallDecaux zeigt hands on die Entwicklung einer Programmatic DOOH-Kampagne. In 30 Minuten gehen wir von Implementierung über Optimierung bis zum Reporting auf die wichtigsten Tools für Award-gewinnende Kampagnen ein. Mit der Erfahrung aus über 3.000 programmatischen DOOH-Kampagnen veranschaulicht WallDecaux die Fallstricke beim Aufsetzen einer Kampagne und die Secret Source für überzeugende Ergebnisse, die Kund:innen und Chef:innen gleichermaßen staunen lassen.
  4. Vortrag

    11:30 Your post-cookie shopping list

    Wir tauchen ein in die komplexe Welt der Post-Cookie-Abschreibung und zeigen auf, wie die Branche darauf reagiert. In dieser Masterclass geht Johannes Paysen, Geschäftsführer für Zentraleuropa, noch einen Schritt weiter und gibt Ihnen eine Reihe von Einblicken und eine Einkaufsliste mit Dingen, an die Sie denken sollten, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen auf den Erfolg vorbereitet ist.
  5. Vortrag

    11:45 KI als Gamechanger im Cross-Channel Marketing

    Fehlende ganzheitliche Cross-Channel Lösungen resultieren in Silo-Planungen und -Optimierungen. Unser integrierter Ansatz kombiniert die Leistungsfähigkeit der einzelnen Kanäle mit der Präzision und Reichweite einer standortbasierten Ausspielung. Durch KI-gestützte Technologien werden Hürden im stark fragmentierten programmatischen Umfeld überwunden und die Medienleistung kanalübergreifend in Echtzeit optimiert.
  6. Vortrag

    12:00 Prioritäten, Herausforderungen und Chancen für Chief Marketing Officers und Media-Teams - Wie KI, Automatisierung und ARM die Werbebranche prägen

    Mit einer ständig wachsenden Zahl von Kanälen, Plattformen und Technologien ist die Werbelandschaft zunehmend fragmentiert. Zusätzlich führt der begrenzte Zugang zu Daten zu Transparenzproblemen, Ineffizienz und Verschwendung. Vor diesem Hintergrund skizziert die Gartner CMO Leadership Vision für 2024 die wichtigsten Erfolgsfaktoren, darunter die transformativen Auswirkungen neuer KI- und Automatisierungstechnologien, die Bedeutung kanalübergreifender Strategien zur Kundengewinnung und die funktionsübergreifende Zusammenarbeit. In dieser Masterclass werden wir besprechen, wie man diese Veränderungen effektiv bewältigen kann, indem wir die Perspektiven von CMOs und Media-Teams sowie ihre aktuellen und zukünftigen Prioritäten beleuchten.

  1. Vortrag

    10:00 Unleashing the Power of Amazon Prime Video Advertising: A Game Changer for Advertisers?

    Amazon ermöglicht Werbekunden seit 5. Februar 17 Mio. Haushalte, die Prime Video nutzen, mit Werbung zu erreichen. Im Wohnzimmer. Auf dem Big Screen. Warum dies für Marken zum Game Changer werden wird und wie Prime Video mit Hilfe intelligenter Steuerung in jede Programmatic Advertising Strategie integriert werden kann, erklärt Jens Jokschat, Gründer & Geschäftsführer der Amazon Marketing und Retail Media Agentur PrimeUp.
  2. Vortrag

    10:30 Connected TV: Wie Omnicom und Nissan das neue TV erfolgreich einsetzen

    Mit seiner Fülle an frei empfangbaren Sendungen, den erweiterten digitalen Möglichkeiten und dem Versprechen auf inkrementelle Reichweite stellt Connected TV derzeit eine der größten Chancen für Werbetreibende dar. Hört Euch an, wie die Omnicom und Nissan heute mit CTV erfolgreich sind: Welche Rolle spielt CTV in den Wohnzimmern von heute? Wie können Werbetreibende und Markenunternehmen die Vorteile von CTV für sich nutzen? Wie lassen sich CTV-Targeting und -Messung wirksam einsetzen? Die Omnicom und The Trade Desk stellen im Rahmen einer Case Study vor, wie CTV erfolgreich eingesetzt werden kann.
  3.  

    Kaffeepause

  4. Vortrag

    11:30 Effizienz und Effektivität für mehr Wachstum entlang des FullFunnel - wie schaffen das erfolgreiche Advertiser bei den aktuellen Herausforderungen?

    Erik und Rouven berichten aus über 100 Media und Marketing Audits, wo der Markt wirklich steht. Datenintransparenz, Customer Centricity, Silodenken…- mit welchen Herausforderungen kämpfen die meisten Advertiser aktuell hinter verschlossenen Türen und was machen die wirklich guten Advertiser einfach richtiger? Hier erfahrt ihr, mit welchen Hebeln ihr euch richtig für die Zukunft aufstellt, wenn Skills wie Verantwortung, Knowhow und Transparenz immer wichtiger werden.
  1. 12:30
     

    Mittagspause

  1. 13:30
    Diskussion

    Retail Media auf Kurs bringen: Perspektive der Werbungtreibenden & Code of Conduct

    In diesem Panel diskutieren führende Köpfe der Werbungtreibenden und Media-Experten über die Entwicklung und Bedeutung eines Retail Media Code of Conduct. Vertreter:innen von Werbungtreibenden, des OWM-Vorstands sowie Accenture Song, die eine umfassende Retail Media Studie für die OWM durchgeführt haben, werden zusammenkommen, um zu erörtern, wie dieser Code of Conduct die Landschaft des programmatischen Marketings prägen und verbessern kann. Dieses Panel bietet Einblicke in die Herausforderungen und Chancen, die mit der Implementierung des Code of Conduct verbunden sind, und beleuchtet die Rolle von Transparenz, Ethik und Effizienz in der zukünftigen Gestaltung von Retail Media.
  2. 14:15
    Diskussion

    Global Markets Experts

    Internationale Expert:innen diskutieren über die neuesten Trends. Was kann der deutsche Markt von den Kolleg:innen aus UK und US lernen?
  1. Diskussion

    13:30 Agenturgeschäftsführer:innen-Panel

    Wie müssen Agenturen ihre Rolle heute definieren und welche neuen Herausforderungen und Chancen bringt Programmatic für die Beziehungen zwischen Agenturen und Werbetreibenden mit sich?

  2. Diskussion

    14:15 Datengetriebenes Marketing für den Mittelstand

    Markenbildung und Performancesteigerung sind essentiell für mittelständische Unternehmen. Warum ist Programmatic insbesondere für Mittelständler relevant und welche konkreten Strategien führen zum Erfolg?
  1. Vortrag

    13:30 Cracking the Programmatic Code: Omnichannel, Cookieless and AI demystified

    In a rapidly evolving digital landscape, finding your next customer amidst the vast open internet can be daunting. With third-party cookies fading away, the challenge grows. But fear not, as AI emerges as the guiding force. Join our masterclass to uncover how AI deciphers online behaviors, enabling omnichannel strategies that thrive in a cookieless world. Don't miss out on unlocking the secrets to digital success.
  2. Vortrag

    14:00 Next Level Targeting: Erfolgreiche Zielgruppenansprache mit Contextual Audiences

    Interessensbasiertes Targeting in Echtzeit ohne Third-Partie-Cookies? Contextual Advertising macht es möglich! Erfahre, welche Insights du über deine Zielgruppen gewinnen kannst, und welche Benefits kontextuelle Werbung für deine Kampagnenstrategie hat. Wir zeigen dir, wie du die Herausforderungen der komplexen Post-Cookie-Welt meisterst und die für dich relevanten Zielgruppen erreichst – effektiv und datenschutzkonform.
  3. Vortrag

    14:30 Breaking Silos: How to Optimise your Media Mix with Cross-Media Measurement

    Die meisten Werbetreibenden müssen sich auf isolierte Kampagnenberichte für jeden ihrer Werbekanäle verlassen, was es schwierig macht, einen Überblick über die Gesamtleistung ihrer Kampagne und den Beitrag der einzelnen Kanäle zu erhalten. Dies erschwert die Entscheidung, wo Werbebudgets am effizientesten eingesetzt werden. Erfahren Sie, wie die medienübergreifende Messung Ihnen helfen kann, Ihren Marketing-Mix zu optimieren und Ihr Geschäft auszubauen.
  1. Vortrag

    13:30 Drive to Store Excellence: Werbewirksamkeit von digitaler Aktivierung

    Für Händler und Marken eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten in der Angebotskommunikation. Wie sich der Erfolg plattformübergreifender Digitalkampagnen erfolgreich bis zur Kasse messen lässt? Julia Sontag und Steffen Schöne verraten es Ihnen.

  2. Vortrag

    14:00 Acquiring high-value customers by combining AI with 1st party data

    Advertisers aim to grow their customer base with marketing, but focusing on long-term growth by acquiring high-value customers is for many advertisers even more important. In this Masterclass we will cover how Google AI-enhanced ad solutions support this objective and how you can lead and control these with your 1st party data. We also shine light on how your path to 1st party data plus AI can look like while leveraging privacy-centric measurement solutions.
  1. 15:00
     

    Kaffeepause

  1. 15:30
    Vortrag

    Agile Omni-Channel-Strategie als Erfolgstreiber für H&M

    Die Omni-Channel-Strategie von H&M ist einer seiner wesentlichen Erfolgstreiber: der kontinuierliche Ausbau der Online-Präsenz parallel zur Optimierung in den physischen Stores ermöglicht eine fließende und flexible Customer Experience. Beispielsweise schafft der Einsatz innovativer Technologien in den Geschäften ein noch relevanteres Angebot für die jeweilige lokale Kundschaft. Durch das Member-Programm mit gezielter Aktivierung über die App konnten zudem in Deutschland bereits viele Millionen Mitglieder zu loyalen Fans werden.
  2. 16:00
    Diskussion

    Wie Marken die weltweite Gaming-Community effektiv erreichen können

    Gaming Marketing ist im Jahr 2024 ein wichtiger Bestandteil moderner Marketingstrategien. Wie erreichen Unternehmen die besondere Zielgruppe der Gamer und welche Trends und Entwicklungen sind in diesem dynamischen Markt zu erwarten?
  3. 16:45
    Vortrag

    Wie B2B- & B2C-Unternehmen im Marketing aufmerksamkeitsstark kooperieren können

    Als eine low-involvement Marke sucht DB Cargo immer wieder neue Wege und Kooperationsmöglichkeiten um seinen USP unter die Menschen zu bringen. Wir tun das so lange, bis auch der Letzte weiß, dass die nachhaltigste Art und Weise Güter zu transportieren über die Schiene führt.
  4. 17:00
    Vortrag

    B2B-Advertisers Strategy

    Führende B2B-Marketingleiter:innen präsentieren ihre Strategien und Marketing-Technologie-Setups.
  5. 17:45
     

    Verleihung der Advertisers Day Speaker Awards

  1. Vortrag

    15:30 d3con Creation Awards

    Die führenden Kreativ-Agenturen präsentieren zusammen mit einem Kunden jeweils einen Case, bei dem es sich um die eigene Vorstellungskraft und den Ideenreichtum in der Umsetzung dreht. Dabei geht es um spannendes Storytelling, innovative Ideen und interessante Hintergründe - weder der Fantasie, noch der Kreativität sind Grenzen gesetzt! Wer überzeugt die Jury und verdient sich den ersten d3con Creation Award der Geschichte?
  2. Vortrag

    16:30 TikTok Performance Marketing 2.0 - Neue Formate, neue Creatives, neue Ansätze

    Tim Schmidt nimmt Dich bei der d3con mit auf die Reise von dm Drogerie. Als Head of Performance Marketing & Media strebt er danach, den Online-Erfolg von dm Drogerie effizient zu maximieren. Dabei legt er besonderen Fokus auf die Verbindung von out-of-the-box Creation und einer durchdachten Performance-Strategie. Das hat dm Drogerie zu einer der beliebtesten Gen-Z Marken gemacht. In seinem Vortrag wird Tim Dir wertvolle Einblicke geben, wie genau der Weg zu einer erfolgreichen Marke auf TikTok aussehen kann. Sein Vortrag verspricht aktuelle inspirierende Ansätze und praktische Performance Marketing Tipps, um auf dieser Plattform effizient durchzustarten.
  3. Diskussion

    16:45 Performance Marketing Pros

    Führende Performance Marketer:innen stellen ihre Strategien und Tech Setups vor. In welchen Strukturen und Kanälen und mit welchen Partnern arbeiten erfolgreiche Performance Marketer:innen heute?
  1. Vortrag

    15:30 Kuratiert Euren Wettbewerbsvorteil: Wie Media Buyer mit Curation einzigartige Buying-Strategien entwickeln können

    "Für Marken-Werbende geht es bei echtem Erfolg immer auch um Differenzierung. Wenn aber alle dieselbe Plattform für den Mediaeinkauf nutzen, um dieselben Nutzer zur selben Zeit anzusprechen, wie sollen Media Buyer das denn bewerkstelligen?   Eine Lösung, die in der Branche derzeit regen Zuspruch findet, ist die Kuratierung. Mittels Curation können Advertisern und ihre Agenturen einzigartige Datenbestände mit spezifischem Werbeinventar in Form von Programmatic Deals kombinieren und wirklich differenzierte Media-Buying-Strategien at scale entwickeln. So bringt Curation Käufer und Verkäufer näher zusammen, steigert den Umsatz und verbessert die Kampagnen-Performance auf breiter Front.    In dieser Session werden Franziska Ferraz, Managing Director of Publisher Partnerships EMEA, und Corinna Hohenleitner, Director Activation CEU, den Mehrwert von Kuratierung in der Entwicklung differenzierter Strategien für den Media-Einkauf erläutern und erklären, wie sie Marken und Agenturen unterstützen kann ihre programmatischen Kampagnen zu zentralisieren, die Effizienz des Media-Einkaufs zu steigern und den Umsatz zu erhöhen und einen Wettbewerbsvorteil in der Media-Buchung wiederherzustellen."
  2. Vortrag

    16:00 Unleash your data power - Playbook für die Zukunft mit First-Party-Daten

    Die 3rd Party-Cookies stehen in diesem Jahr vor dem endgültigen Aus, wodurch First-Party-Daten zunehmend in den Mittelpunkt rücken und zum Schlüssel für zielgerichtetes Marketing werden. Erfahren Sie, wie globale Marken Zielgruppen ansprechen und datenschutzkonform neue Einblicke in ihre Kunden gewinnen – ohne die Verwendung von 3rd Party-Cookies.
  3. Vortrag

    16:45 PREPIT becomes PREPITS - Bewertung von Sustainable Targeting in der Cookieless Ära

    Im Sommer 2022 launchte GroupM Germany den Cookieless Bewertungsmaßstab PREPIT, der seitdem im Test & Learn-Setup fest verankert ist, so dass sämtliche Targeting-Arten einheitlich anhand von 6 Dimensionen bewertet werden können. Nun vollzieht GroupM den nächsten notwendigen Schritt und ergänzt PREPIT um die 7. Dimension „Sustainability“. Erfahrt in der Masterclass mehr darüber, was GroupM bereits auf den Weg gebracht hat, um Nachhaltigkeit nicht nur zu kommunizieren, sondern auch zu leben.
  4. Vortrag

    17:00 Public Video (DOOH) boost TV: Mehre Reichweite. Mehr Leistung. Weniger CO2.

  1. Vortrag

    15:30 Warum Aggregatoren die Zukunft von Retail Media sind: Maximale Reichweite und Relevanz für erfolgreiche Kampagnen

    PAYBACK ist mit 31 Millionen aktiven Kund:innen, 12 Mio. App Nutzer:innen und über 4 Millionen „bepunkteten“ Transaktionen pro Tag ein immens starker Player im Commerce Media Markt. Als Data Driven Marketing-Experte bietet das marktführende Bonusprogramm tolle Möglichkeiten, Retail Media Strategien holistisch umzusetzen und übernimmt damit eine entscheidende Rolle in der Effizienzsteigerung und Optimierung von Retail Media. Anhand von spannenden Best Cases zeigt Rouven Aretz von PAYBACK auf der d3con, wie Kampagnen bei unterschiedlichen Händlern erfolgreich umgesetzt werden, indem Zielgruppen effektiv und vor allem deterministisch angesprochen werden.
  2. Vortrag

    16:00 Bridging the Screen Gap: MagentaTV-Daten für ganzheitliche Mediaplanung

    Lineares TV als Werbekanal steht unter Druck. Um junge Zielgruppen zu erreichen, müssen TV-Spots digital verlängert werden. Doch die Mediaplanungskluft zwischen TV und Digital ist tief. Stephan Jäckel deckt Mythen auf und präsentiert, wie MagentaTV-Daten die inkrementelle Nettoreichweite einer Unilever-Kampagne signifikant erhöhten. Er zeigt, wie der Screen Gap zwischen TV und digital geschlossen wird.
  3. Vortrag

    16:30 Driving Outcomes Through Attention

    Datenschutzfreundliche Aufmerksamkeitsmetriken, die aussagekräftige Ergebnisse liefern, stechen aus dem Meer der KPIs heraus, die eine granulare Kontrolle über Werbekampagnen versprechen. Begleiten Sie Jakob Gomersall, Sr. Enterprise Sales Director, DV für einen Blick auf die Fähigkeiten, welche moderne Aufmerksamkeitslösungen aufweisen müssen und welche Rolle sie bei der Kampagnenplanung und Echtzeitoptimierung spielen.
  4. Diskussion

    17:00 Effektives Marketing durch E-Sampling: Strategien und Erfolge

    Sampling wird oft unterschätzt, obwohl es als zweitgrößter Kauftreiber einen erheblichen Einfluss auf die Kaufentscheidung der Kunden hat. Daher stellt sich die Frage, wie Sampling effizient und effektiv in die gesamte Marketing Strategie eingebunden werden kann. Diese Herausforderung haben PUIG und SoPost seit 3 Jahren gemeinsam gemeistert. Zusammen zeigen Magali Kirsch und Ana Veronica Heine am Beispiel verschiedener Puig Kampagnen interessante Einblicke und Learnings auf, wie man mit Produktproben Leads sammelt und sie zum Kauf anregt, wertvolle Kundendaten sammelt, Feedback und Bewertungen generiert und die Markenbekanntheit steigert. Beleuchtet wird zusätzlich die mediale Aussteuerung durch die Wahl geeigneter Plattformen anhand von KPIs und dem Targeting relevanter Zielgruppen.
  1. 18:00
     

    18:00 Advertisers Day Networking & Drinks

    findet direkt im Anschluss des 1. Veranstaltungstages im CinemaxX Hamburg-Dammtor statt
  1. 18:15
     

    18:15 ADVERTISERS DAY BEERPONG TURNIER powered by adbility media

    Jetzt anmelden und 2 Combo Tickets für die d3con 2025 gewinnen

12.03.2024 d3con Advertisers Day

08:30

Einlass

Unsere Türen öffnen um 8:30 Uhr - so könnt ihr schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und euch den besten Sitzplatz sichern.
09:20 MAIN STAGE:
 

Eröffnung

Eine kurze Begrüßung durch den Veranstalter.
09:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Think of a Color That Doesn't Exist

A lot has been said about artificial intelligence in the past few years. As generative AI becomes mainstream and people get more used to leverage AI tools to develop work, it is natural that we all ask whether AI is an opportunity or a threat. Fernando Machado, marketing advisor for NotCo and Garnett Station Partners (former CMO of Activision Blizzard and Burger King), discusses how the combination of AI and human talent can unlock creativity like never before.

10:00 STAGE II:
Vortrag

Kampagne? Kampagne!

Jung von Matt schafft seit drei Jahrzehnten Momentum durch die Kraft des Unerwarteten. Und dadurch eine überdurchschnittliche Kommunikationswirkung für Marken. Wie digitale Kampagnen heute gezielt viele Filter-Bubbles ansprechen müssen, um am Ende immer noch alle zu erreichen, zeigt der CEO von Jung von Matt am Beispiel globaler Markenführung für BMW. Vom Metaverse Joytopia, über den interaktiven Science-Fiction Podcast Hypnopolis bis hin zum ersten Car-Creator im weltweit erfolgreichsten Videogame Fortnite. Nur, wer sich als Marke in der Kommunikation immer wieder neu erfindet, kann sich am Ende im Kern treu bleiben. Freude forever!
10:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Sustainable Digitalization – warum digitales Marketing umweltverträglich sein sollte

Die Hamburger NGO Viva con Agua macht mit digitalem Marketing unzählige Menschen auf die globale Wassersituation aufmerksam. Als Umweltorganisation ist dabei eine klare Haltung zum Klima- und Wasserschutz elementar und Teil der Markenkommunikation. Aber welchen Wasserfußabdruck hat eigentlich die eigene Website? Sind Google Ads wirklich nachhaltiger als Plakate am Hauptbahnhof? Und ist Datenschutz nicht eigentlich soziale Nachhaltigkeit? Diese und viele weitere Fragen begleiten Viva con Agua auf dem Weg zu mehr Wachstum. Auf der d3con gibt es einen Einblick in die Antworten.
10:00 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Unleashing the Power of Amazon Prime Video Advertising: A Game Changer for Advertisers?

Amazon ermöglicht Werbekunden seit 5. Februar 17 Mio. Haushalte, die Prime Video nutzen, mit Werbung zu erreichen. Im Wohnzimmer. Auf dem Big Screen. Warum dies für Marken zum Game Changer werden wird und wie Prime Video mit Hilfe intelligenter Steuerung in jede Programmatic Advertising Strategie integriert werden kann, erklärt Jens Jokschat, Gründer & Geschäftsführer der Amazon Marketing und Retail Media Agentur PrimeUp.
10:30 MAIN STAGE:
 

Kaffeepause

10:30 STAGE II:
 

Kaffeepause

10:30 MASTERCLASSES:
 

Zielgruppenansprache nach dem Ende der Cookies: Maximale Reichweitensteigerung bei B2B-Segmenten

In der Post-Cookie-Ära gilt es innovative Ansätze zu finden, um die limitierten Reichweiten bei B2B-Zielgruppensegmenten effektiv zu nutzen. XING Marketing Solutions und emetriq haben einen gemeinsamen Weg zur Reichweitensteigerung auf Basis der First-Party-Daten von XING eingeschlagen, um die Segmentansprache auch nach dem Wegfall des Cookies zu gewährleisten. Jens Meyer (XING) und Stephan Jäckel (emetriq) gehen in ihrer Masterclass auf strategische Überlegungen, die Konzeption der Kooperation und konkrete Praxisbeispiele der B2B-Reichweitenoptimierung und Datenhochrechnung ein.
10:30 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Connected TV: Wie Omnicom und Nissan das neue TV erfolgreich einsetzen

Mit seiner Fülle an frei empfangbaren Sendungen, den erweiterten digitalen Möglichkeiten und dem Versprechen auf inkrementelle Reichweite stellt Connected TV derzeit eine der größten Chancen für Werbetreibende dar. Hört Euch an, wie die Omnicom und Nissan heute mit CTV erfolgreich sind: Welche Rolle spielt CTV in den Wohnzimmern von heute? Wie können Werbetreibende und Markenunternehmen die Vorteile von CTV für sich nutzen? Wie lassen sich CTV-Targeting und -Messung wirksam einsetzen? Die Omnicom und The Trade Desk stellen im Rahmen einer Case Study vor, wie CTV erfolgreich eingesetzt werden kann.
11:00 MAIN STAGE:
Vortrag

Leading Advertisers Strategy

Führende Werbetreibende berichten von ihren Strategien und Erfolgen zum Thema Adtech und Programmatic. Welche Technologien setzen sie ein, welche Strategien wenden sie an und welche Erfolge haben sie mit diesen erzielt?
11:00 STAGE II:
Diskussion

Erfolgreich im FMCG-Markt

Führende Unternehmen aus dem Bereich FMCG geben Einblicke in ihre Herangehensweise im Hinblick auf Herausforderungen und Chancen in sich verändernden Märkten. Wie agieren diese Unternehmen im dynamischen Marktumfeld und welche Best Practices wenden sie an, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern?

11:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Behind the Scenes of Programmatic DOOH – So entstehen erfolgreiche Kampagnen

Keine Cases. Keine Show. WallDecaux zeigt hands on die Entwicklung einer Programmatic DOOH-Kampagne. In 30 Minuten gehen wir von Implementierung über Optimierung bis zum Reporting auf die wichtigsten Tools für Award-gewinnende Kampagnen ein. Mit der Erfahrung aus über 3.000 programmatischen DOOH-Kampagnen veranschaulicht WallDecaux die Fallstricke beim Aufsetzen einer Kampagne und die Secret Source für überzeugende Ergebnisse, die Kund:innen und Chef:innen gleichermaßen staunen lassen.
11:00 MASTERCLASSES II:
 

Kaffeepause

11:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Your post-cookie shopping list

Wir tauchen ein in die komplexe Welt der Post-Cookie-Abschreibung und zeigen auf, wie die Branche darauf reagiert. In dieser Masterclass geht Johannes Paysen, Geschäftsführer für Zentraleuropa, noch einen Schritt weiter und gibt Ihnen eine Reihe von Einblicken und eine Einkaufsliste mit Dingen, an die Sie denken sollten, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen auf den Erfolg vorbereitet ist.
11:30 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Effizienz und Effektivität für mehr Wachstum entlang des FullFunnel - wie schaffen das erfolgreiche Advertiser bei den aktuellen Herausforderungen?

Erik und Rouven berichten aus über 100 Media und Marketing Audits, wo der Markt wirklich steht. Datenintransparenz, Customer Centricity, Silodenken…- mit welchen Herausforderungen kämpfen die meisten Advertiser aktuell hinter verschlossenen Türen und was machen die wirklich guten Advertiser einfach richtiger? Hier erfahrt ihr, mit welchen Hebeln ihr euch richtig für die Zukunft aufstellt, wenn Skills wie Verantwortung, Knowhow und Transparenz immer wichtiger werden.
11:45 MAIN STAGE:
Diskussion

Retail Media Flywheel: Wie Retailer ihre Transaktionsdaten für und mit Advertisern nutzen können.

Retail Media ist eines der spannendsten Konzepte für die Zukunft des programmatischen Wachstums. Was haben Werbetreibende gelernt und wie sollten sie sich in Zukunft positionieren? Welchen Mehrwert haben Werbetreibende aus den Transaktionsdaten der Händler? Wie entsteht das Flywheel für Retailer?

11:45 STAGE II:
Diskussion

Beyond Cookies: Vertrauensaufbau in einer Welt ohne Cookies

Wie bereiten sich Werbetreibende auf die neue Ära des datenschutzkonformen Marketings vor und welche Alternativen gibt es für personalisierte Werbung?
11:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

KI als Gamechanger im Cross-Channel Marketing

Fehlende ganzheitliche Cross-Channel Lösungen resultieren in Silo-Planungen und -Optimierungen. Unser integrierter Ansatz kombiniert die Leistungsfähigkeit der einzelnen Kanäle mit der Präzision und Reichweite einer standortbasierten Ausspielung. Durch KI-gestützte Technologien werden Hürden im stark fragmentierten programmatischen Umfeld überwunden und die Medienleistung kanalübergreifend in Echtzeit optimiert.
12:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Prioritäten, Herausforderungen und Chancen für Chief Marketing Officers und Media-Teams - Wie KI, Automatisierung und ARM die Werbebranche prägen

Mit einer ständig wachsenden Zahl von Kanälen, Plattformen und Technologien ist die Werbelandschaft zunehmend fragmentiert. Zusätzlich führt der begrenzte Zugang zu Daten zu Transparenzproblemen, Ineffizienz und Verschwendung. Vor diesem Hintergrund skizziert die Gartner CMO Leadership Vision für 2024 die wichtigsten Erfolgsfaktoren, darunter die transformativen Auswirkungen neuer KI- und Automatisierungstechnologien, die Bedeutung kanalübergreifender Strategien zur Kundengewinnung und die funktionsübergreifende Zusammenarbeit. In dieser Masterclass werden wir besprechen, wie man diese Veränderungen effektiv bewältigen kann, indem wir die Perspektiven von CMOs und Media-Teams sowie ihre aktuellen und zukünftigen Prioritäten beleuchten.

12:30

Mittagspause

13:30 MAIN STAGE:
Diskussion

Retail Media auf Kurs bringen: Perspektive der Werbungtreibenden & Code of Conduct

In diesem Panel diskutieren führende Köpfe der Werbungtreibenden und Media-Experten über die Entwicklung und Bedeutung eines Retail Media Code of Conduct. Vertreter:innen von Werbungtreibenden, des OWM-Vorstands sowie Accenture Song, die eine umfassende Retail Media Studie für die OWM durchgeführt haben, werden zusammenkommen, um zu erörtern, wie dieser Code of Conduct die Landschaft des programmatischen Marketings prägen und verbessern kann. Dieses Panel bietet Einblicke in die Herausforderungen und Chancen, die mit der Implementierung des Code of Conduct verbunden sind, und beleuchtet die Rolle von Transparenz, Ethik und Effizienz in der zukünftigen Gestaltung von Retail Media.
13:30 STAGE II:
Diskussion

Agenturgeschäftsführer:innen-Panel

Wie müssen Agenturen ihre Rolle heute definieren und welche neuen Herausforderungen und Chancen bringt Programmatic für die Beziehungen zwischen Agenturen und Werbetreibenden mit sich?

13:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Cracking the Programmatic Code: Omnichannel, Cookieless and AI demystified

In a rapidly evolving digital landscape, finding your next customer amidst the vast open internet can be daunting. With third-party cookies fading away, the challenge grows. But fear not, as AI emerges as the guiding force. Join our masterclass to uncover how AI deciphers online behaviors, enabling omnichannel strategies that thrive in a cookieless world. Don't miss out on unlocking the secrets to digital success.
13:30 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Drive to Store Excellence: Werbewirksamkeit von digitaler Aktivierung

Für Händler und Marken eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten in der Angebotskommunikation. Wie sich der Erfolg plattformübergreifender Digitalkampagnen erfolgreich bis zur Kasse messen lässt? Julia Sontag und Steffen Schöne verraten es Ihnen.

14:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Next Level Targeting: Erfolgreiche Zielgruppenansprache mit Contextual Audiences

Interessensbasiertes Targeting in Echtzeit ohne Third-Partie-Cookies? Contextual Advertising macht es möglich! Erfahre, welche Insights du über deine Zielgruppen gewinnen kannst, und welche Benefits kontextuelle Werbung für deine Kampagnenstrategie hat. Wir zeigen dir, wie du die Herausforderungen der komplexen Post-Cookie-Welt meisterst und die für dich relevanten Zielgruppen erreichst – effektiv und datenschutzkonform.
14:00 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Acquiring high-value customers by combining AI with 1st party data

Advertisers aim to grow their customer base with marketing, but focusing on long-term growth by acquiring high-value customers is for many advertisers even more important. In this Masterclass we will cover how Google AI-enhanced ad solutions support this objective and how you can lead and control these with your 1st party data. We also shine light on how your path to 1st party data plus AI can look like while leveraging privacy-centric measurement solutions.
14:15 MAIN STAGE:
Diskussion

Global Markets Experts

Internationale Expert:innen diskutieren über die neuesten Trends. Was kann der deutsche Markt von den Kolleg:innen aus UK und US lernen?
14:15 STAGE II:
Diskussion

Datengetriebenes Marketing für den Mittelstand

Markenbildung und Performancesteigerung sind essentiell für mittelständische Unternehmen. Warum ist Programmatic insbesondere für Mittelständler relevant und welche konkreten Strategien führen zum Erfolg?
14:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Breaking Silos: How to Optimise your Media Mix with Cross-Media Measurement

Die meisten Werbetreibenden müssen sich auf isolierte Kampagnenberichte für jeden ihrer Werbekanäle verlassen, was es schwierig macht, einen Überblick über die Gesamtleistung ihrer Kampagne und den Beitrag der einzelnen Kanäle zu erhalten. Dies erschwert die Entscheidung, wo Werbebudgets am effizientesten eingesetzt werden. Erfahren Sie, wie die medienübergreifende Messung Ihnen helfen kann, Ihren Marketing-Mix zu optimieren und Ihr Geschäft auszubauen.
15:00

Kaffeepause

15:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Agile Omni-Channel-Strategie als Erfolgstreiber für H&M

Die Omni-Channel-Strategie von H&M ist einer seiner wesentlichen Erfolgstreiber: der kontinuierliche Ausbau der Online-Präsenz parallel zur Optimierung in den physischen Stores ermöglicht eine fließende und flexible Customer Experience. Beispielsweise schafft der Einsatz innovativer Technologien in den Geschäften ein noch relevanteres Angebot für die jeweilige lokale Kundschaft. Durch das Member-Programm mit gezielter Aktivierung über die App konnten zudem in Deutschland bereits viele Millionen Mitglieder zu loyalen Fans werden.
15:30 STAGE II:
Vortrag

d3con Creation Awards

Die führenden Kreativ-Agenturen präsentieren zusammen mit einem Kunden jeweils einen Case, bei dem es sich um die eigene Vorstellungskraft und den Ideenreichtum in der Umsetzung dreht. Dabei geht es um spannendes Storytelling, innovative Ideen und interessante Hintergründe - weder der Fantasie, noch der Kreativität sind Grenzen gesetzt! Wer überzeugt die Jury und verdient sich den ersten d3con Creation Award der Geschichte?
15:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Kuratiert Euren Wettbewerbsvorteil: Wie Media Buyer mit Curation einzigartige Buying-Strategien entwickeln können

"Für Marken-Werbende geht es bei echtem Erfolg immer auch um Differenzierung. Wenn aber alle dieselbe Plattform für den Mediaeinkauf nutzen, um dieselben Nutzer zur selben Zeit anzusprechen, wie sollen Media Buyer das denn bewerkstelligen?   Eine Lösung, die in der Branche derzeit regen Zuspruch findet, ist die Kuratierung. Mittels Curation können Advertisern und ihre Agenturen einzigartige Datenbestände mit spezifischem Werbeinventar in Form von Programmatic Deals kombinieren und wirklich differenzierte Media-Buying-Strategien at scale entwickeln. So bringt Curation Käufer und Verkäufer näher zusammen, steigert den Umsatz und verbessert die Kampagnen-Performance auf breiter Front.    In dieser Session werden Franziska Ferraz, Managing Director of Publisher Partnerships EMEA, und Corinna Hohenleitner, Director Activation CEU, den Mehrwert von Kuratierung in der Entwicklung differenzierter Strategien für den Media-Einkauf erläutern und erklären, wie sie Marken und Agenturen unterstützen kann ihre programmatischen Kampagnen zu zentralisieren, die Effizienz des Media-Einkaufs zu steigern und den Umsatz zu erhöhen und einen Wettbewerbsvorteil in der Media-Buchung wiederherzustellen."
15:30 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Warum Aggregatoren die Zukunft von Retail Media sind: Maximale Reichweite und Relevanz für erfolgreiche Kampagnen

PAYBACK ist mit 31 Millionen aktiven Kund:innen, 12 Mio. App Nutzer:innen und über 4 Millionen „bepunkteten“ Transaktionen pro Tag ein immens starker Player im Commerce Media Markt. Als Data Driven Marketing-Experte bietet das marktführende Bonusprogramm tolle Möglichkeiten, Retail Media Strategien holistisch umzusetzen und übernimmt damit eine entscheidende Rolle in der Effizienzsteigerung und Optimierung von Retail Media. Anhand von spannenden Best Cases zeigt Rouven Aretz von PAYBACK auf der d3con, wie Kampagnen bei unterschiedlichen Händlern erfolgreich umgesetzt werden, indem Zielgruppen effektiv und vor allem deterministisch angesprochen werden.
16:00 MAIN STAGE:
Diskussion

Wie Marken die weltweite Gaming-Community effektiv erreichen können

Gaming Marketing ist im Jahr 2024 ein wichtiger Bestandteil moderner Marketingstrategien. Wie erreichen Unternehmen die besondere Zielgruppe der Gamer und welche Trends und Entwicklungen sind in diesem dynamischen Markt zu erwarten?
16:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Unleash your data power - Playbook für die Zukunft mit First-Party-Daten

Die 3rd Party-Cookies stehen in diesem Jahr vor dem endgültigen Aus, wodurch First-Party-Daten zunehmend in den Mittelpunkt rücken und zum Schlüssel für zielgerichtetes Marketing werden. Erfahren Sie, wie globale Marken Zielgruppen ansprechen und datenschutzkonform neue Einblicke in ihre Kunden gewinnen – ohne die Verwendung von 3rd Party-Cookies.
16:00 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Bridging the Screen Gap: MagentaTV-Daten für ganzheitliche Mediaplanung

Lineares TV als Werbekanal steht unter Druck. Um junge Zielgruppen zu erreichen, müssen TV-Spots digital verlängert werden. Doch die Mediaplanungskluft zwischen TV und Digital ist tief. Stephan Jäckel deckt Mythen auf und präsentiert, wie MagentaTV-Daten die inkrementelle Nettoreichweite einer Unilever-Kampagne signifikant erhöhten. Er zeigt, wie der Screen Gap zwischen TV und digital geschlossen wird.
16:30 STAGE II:
Vortrag

TikTok Performance Marketing 2.0 - Neue Formate, neue Creatives, neue Ansätze

Tim Schmidt nimmt Dich bei der d3con mit auf die Reise von dm Drogerie. Als Head of Performance Marketing & Media strebt er danach, den Online-Erfolg von dm Drogerie effizient zu maximieren. Dabei legt er besonderen Fokus auf die Verbindung von out-of-the-box Creation und einer durchdachten Performance-Strategie. Das hat dm Drogerie zu einer der beliebtesten Gen-Z Marken gemacht. In seinem Vortrag wird Tim Dir wertvolle Einblicke geben, wie genau der Weg zu einer erfolgreichen Marke auf TikTok aussehen kann. Sein Vortrag verspricht aktuelle inspirierende Ansätze und praktische Performance Marketing Tipps, um auf dieser Plattform effizient durchzustarten.
16:30 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Driving Outcomes Through Attention

Datenschutzfreundliche Aufmerksamkeitsmetriken, die aussagekräftige Ergebnisse liefern, stechen aus dem Meer der KPIs heraus, die eine granulare Kontrolle über Werbekampagnen versprechen. Begleiten Sie Jakob Gomersall, Sr. Enterprise Sales Director, DV für einen Blick auf die Fähigkeiten, welche moderne Aufmerksamkeitslösungen aufweisen müssen und welche Rolle sie bei der Kampagnenplanung und Echtzeitoptimierung spielen.
16:45 MAIN STAGE:
Vortrag

Wie B2B- & B2C-Unternehmen im Marketing aufmerksamkeitsstark kooperieren können

Als eine low-involvement Marke sucht DB Cargo immer wieder neue Wege und Kooperationsmöglichkeiten um seinen USP unter die Menschen zu bringen. Wir tun das so lange, bis auch der Letzte weiß, dass die nachhaltigste Art und Weise Güter zu transportieren über die Schiene führt.
16:45 STAGE II:
Diskussion

Performance Marketing Pros

Führende Performance Marketer:innen stellen ihre Strategien und Tech Setups vor. In welchen Strukturen und Kanälen und mit welchen Partnern arbeiten erfolgreiche Performance Marketer:innen heute?
16:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

PREPIT becomes PREPITS - Bewertung von Sustainable Targeting in der Cookieless Ära

Im Sommer 2022 launchte GroupM Germany den Cookieless Bewertungsmaßstab PREPIT, der seitdem im Test & Learn-Setup fest verankert ist, so dass sämtliche Targeting-Arten einheitlich anhand von 6 Dimensionen bewertet werden können. Nun vollzieht GroupM den nächsten notwendigen Schritt und ergänzt PREPIT um die 7. Dimension „Sustainability“. Erfahrt in der Masterclass mehr darüber, was GroupM bereits auf den Weg gebracht hat, um Nachhaltigkeit nicht nur zu kommunizieren, sondern auch zu leben.
17:00 MAIN STAGE:
Vortrag

B2B-Advertisers Strategy

Führende B2B-Marketingleiter:innen präsentieren ihre Strategien und Marketing-Technologie-Setups.
17:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Public Video (DOOH) boost TV: Mehre Reichweite. Mehr Leistung. Weniger CO2.

17:00 MASTERCLASSES II:
Diskussion

Effektives Marketing durch E-Sampling: Strategien und Erfolge

Sampling wird oft unterschätzt, obwohl es als zweitgrößter Kauftreiber einen erheblichen Einfluss auf die Kaufentscheidung der Kunden hat. Daher stellt sich die Frage, wie Sampling effizient und effektiv in die gesamte Marketing Strategie eingebunden werden kann. Diese Herausforderung haben PUIG und SoPost seit 3 Jahren gemeinsam gemeistert. Zusammen zeigen Magali Kirsch und Ana Veronica Heine am Beispiel verschiedener Puig Kampagnen interessante Einblicke und Learnings auf, wie man mit Produktproben Leads sammelt und sie zum Kauf anregt, wertvolle Kundendaten sammelt, Feedback und Bewertungen generiert und die Markenbekanntheit steigert. Beleuchtet wird zusätzlich die mediale Aussteuerung durch die Wahl geeigneter Plattformen anhand von KPIs und dem Targeting relevanter Zielgruppen.
17:45 MAIN STAGE:
 

Verleihung der Advertisers Day Speaker Awards

18:00

Advertisers Day Networking & Drinks

findet direkt im Anschluss des 1. Veranstaltungstages im CinemaxX Hamburg-Dammtor statt
18:15

ADVERTISERS DAY BEERPONG TURNIER powered by adbility media

Jetzt anmelden und 2 Combo Tickets für die d3con 2025 gewinnen

13.03.2024 d3con Conference

  1. MAIN STAGE
  1. STAGE II
  1. MASTERCLASSES
  1. MASTERCLASSES II
  1. 08:30
     

    08:30 Einlass

    Unsere Türen öffnen um 8:30 Uhr - so könnt ihr schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und euch den besten Sitzplatz sichern.
  1. 09:20
     

    Eröffnung

    Eine kurze Begrüßung durch den Veranstalter.
  2. 09:30
    Vortrag

    Digital Ad Fraud -- Light at the End of the Tunnel

    Digital ad fraud has plagued digital advertising for the last decade, siphoning billions of dollars into the pockets of criminals. Now, with better and more complete analytics, advertisers are able to reduce their reliance on legacy fraud verification that has caught only 1% of the fraud for years. Advertisers are taking more control of their own digital marketing budgets, reducing costs and waste and verifying that their ads were delivered to the right sites and apps. Dr. Augustine Fou, independent ad fraud researcher and creator of FouAnalytics, shares examples and observations from his work over the last decade fighting ad fraud. Working with partners like fraud0, he discusses why he is optimistic that progress is finally being made in the war against ad fraud and there is light at the end of the tunnel.

  3. 10:00
    Vortrag

    Mastering relevance and reach: Mars Wrigley’s Media Transformation

    Bei Mars Wrigley hat über die letzten Jahre eine sehr starke Transformation ihrer Media- und Marketingaktivitäten stattgefunden: Das betrifft vor allen Dingen den Shift der puren Reichweitenplanung hin zur personalisierten Ansprache der Konsument*innen. In dieser Masterclass beschäftigen wir uns mit der Frage wie die Media der Zukunft für Süßwarenprodukte aussehen könnte und diskutieren unter anderem über folgende Themen: Wie schafft man Relevanz für Impulsprodukte in einem hart umkämpten Segment, die nie auf der Einkaufsliste landen? Gibt es den idealen Split zwischen Reichweite und Relevanz, wenn es darum geht immer neue Shopper zu rekrutieren? Wie sieht eigentlich die ideale Consumer Journey für einen Schokoriegel aus? Welche Rolle spielen Daten und Consumer-Trends in den Mediaplänen und sind diese noch so starr wie man es von Konsumgüter-Konzernen kennt? Wie nutzt Mars Wrigley seine Media- und Agenturpartner um in Echtzeit Trends in Kampagnen zu übersetzen?
  4. 10:30
     

    Kaffeepause

  5. 11:00
    Diskussion

    Expert:innen-Panel: Programmatic 2024

    Führende Expert:innen der Branche diskutieren über die aktuellen Herausforderungen und Trends.
  6. 11:45
    Diskussion

    The Future of Digital Marketing 2024

    Die Zukunft der digitalen Werbung ist voller Chancen und Herausforderungen. Mit fortschreitenden Technologien werden personalisierte und interaktive Werbeformate möglich. Augmented Reality, KI und Sprachsteuerung bieten ganz neue Möglichkeiten für eine effektive Ansprache jeder Zielgruppe. Aber auch der Wandel im Nutzerverhalten stellen die Branche vor neue Aufgaben.
  1. Vortrag

    10:00 CTV und AVOD sind das Trend Thema! Alles super für den Publisher?

    Sind gute Zeiten für führende CTV First Publisher angebrochen und alles ist super oder stehen wir erst am Anfang einer weitreichenden Veränderung von Monetarisierungsstrategien? Welche aktuellen Erfolge und neuen Herausforderungen gibt es für OTT Publisher im Bereich Programmatic Advertising und Vermarktung? Welche Werbeformate stehen zukünftig im Vordergrund? Gregor Fellner als Vertreter von Rakuten Advertising, wird als einer der bekanntesten CTV Experten in Deutschland seine Erfahrungen mit CTV Publishern teilen und Handlungsempfehlungen aussprechen. Eine Keynote mit Mehrwert für jeden der AVOD als erlösquelle und Reichweiten Stärkung betrachtet.
  2.  

    Kaffeepause

  3. Diskussion

    11:00 Publisher Summit

    Führende Publisher berichten von ihren Strategien, Erfolgen und neuen Herausforderungen. Welche Chancen gibt es aktuell im Bereich Programmatic Advertising für Publisher und welche Werbeformate stehen zukünftig im Vordergrund?
  4. Vortrag

    11:45 Unabhängigkeit als Treiber der digitalen Transformation von News Publishern – ErfolgsCase KStA Medien

    Unabhängigkeit als strategische Ausrichtung bei News Publishern wahrt nicht nur die Integrität, sondern fördert auch die Entwicklung innovativer und digitaler Wachstumsfelder. Erfahrt, wie diese Strategie zu nachhaltigem Umsatzwachstum und einer stärkeren Wettbewerbsposition führen kann – ein inspirierender Einblick in die Welt der digitalen Transformation von News Publishern.
  5. Diskussion

    12:00 The Power of Publishers Beyond the Cookie

    Publisher berichten über ihre Erfahrungen und Herausforderungen nach der Abschaffung der Third-Party-Cookies. Wie sieht die Zukunft der führenden Publisher und welche Lösungsansätze bietet Google.
  1. Vortrag

    10:00 Die Mindset-Ära: Werbewirkung im Wettbewerb um Aufmerksamkeit


    Die Mindset-Ära: Aufmerksamkeit im Wettbewerb um Werbewirkung Werbewirkung ist das alte und neue Zauberwort im Marketing. Sie unterstützt dabei, die Denkweise von Menschen im Internet wirklich zu verstehen – und das funktioniert heutzutage beispielsweise unter Einsatz von Contextual Targeting und Attention Measurement auch ganz ohne persönliche Daten. Zur Veranschaulichung der Werbewirkung präsentieren wir auch aktuelle Erkenntnisse aus dem ""Mindset Index"". Dieser zeigt auf, wie Kampagnen in relevanten Kategorien im Vergleich zum Markt performen und wo für Brands noch Optimierungspotenzial besteht.
  2. Vortrag

    10:30 Retail Media: Händler, revolutioniert euch!

    Retail Media entwickelt sich ähnlich wie die Online-Werbung. Die Nutzung von programmatischen Infrastrukturen und First-Party-Händlerdaten wird ein effektiver Weg sein, um das Potenzial von Retail Media voll auszuschöpfen. Es bietet sich an, diese Technologien zu erkunden, um mögliche Vorteile im Wettbewerb zu erlangen. Wichtige Erkenntnisse dazu können von Unternehmen wie Adform und der OBI First Media Group gewonnen werden. Legen wir los!
  3. Vortrag

    11:00 Die Post-Cookie-Ära erfolgreich gestalten: Adressierbarkeitsstrategien für den deutschen digitalen Werbemarkt

    Im Jahr 2024 wird die digitale Werbelandschaft durch die Abschaffung von Third-Party-Cookies auf Google Chrome einen tiefgreifenden Wandel erfahren. Diese Veränderung stellt eine entscheidende Herausforderung für Werbetreibende und Vermarkter dar. Wie lässt sich diese Veränderung bewältigen? Wie kann die Adressierbarkeit aufrechterhalten werden, ohne, dass es auf Kosten der Privatsphäre der Nutzer geschieht? In dieser Masterclass wird Stéphane Printz Sie durch Googles Privacy Sandbox und Topics API führen und deren Potenzial zur Bereitstellung alternativer Methoden für Targeting und Messung untersuchen. Er wird Einblicke und bewährte Praktiken teilen, wie man diese neuen Technologien navigieren kann. ImFokus werden zudem zukunftssichere Strategien sein, für effektives Zielgruppen-Targeting und Kampagnenoptimierung. Das Ziel der Masterclass: den Teilnehmenden ein umfassendes Verständnis der Adressierbarkeitslandschaft inmitten der Abschaffung von Third-Party-Cookies zu vermitteln. Wie bleibt man erfolgreich in einer noch stärker auf Datenschutz ausgerichteten Umgebung? Der Blick auf die jüngsten Entwicklungen und Best Practices in dem Bereich soll eine Antwort geben,und Einblicke darin gewähren, wie digitale Werbestrategien angepasst werden können. Nehmen Sie an dieser Masterclass teil und entdecken Sie, wie Sie die Zukunft der Adressierbarkeit mitgestalten können.
  4. Vortrag

    11:30 Data Clean Room – Wie adality cross-channel Datenkollaboration ermöglicht und Brücken baut, wo keine sind

    In der Ära der First-Party Daten können Data Clean Rooms ein wichtiger Baustein sein, um diese datenschutzkonform und sicher nutzbar zu machen. Wie wichtig Match Rates und Anonymisierung dabei sind, erfahren Sie in dieser Masterclass.
  5. Vortrag

    12:00 How Publishers Can Win in the Green Media Economy

    Join Duration Media and guests for a masterclass in the Green Media Economy and how publishers can create new revenue opportunities through more sustainable ad solutions. Learn how the world's biggest brands and agencies are taking bold corporate climate action and why they are looking to their media supply partners for ways to help them measure and reduce their scope 3 emissions. Get a deep dive on data waste in programmatic advertising and how to quantify and reduce it to create more efficient and effective advertising products for buyers. Then hear from Duration Media about their latest ad tech solution, Sequency™, that helps publishers curate incremental, highly viewable and "green" inventory to drive new, more sustainable revenue opportunities.
  1.  

    10:00 Sustainable Advertising in Deutschland – Wo stehen wir?

    Die digitale Werbebranche steht an einem Wendepunkt: Die Bewegung zur Minimierung der Emissionen der Branche ist in vollem Gange. Daraus entstehen neue Daten, Aha-Effekte und auch umsetzbare Maßnahmen, um unser Ökosystem sauberer zu machen und gleichzeitig die Kampagnenleistung zu verbessern. Diese Session gibt einen Einblick wie groß das Emissionsproblem der Branche tatsächlich ist, wie wir es messen können, und wie uns Emissionsdaten in konkreten Beispielen dabei helfen, ein nachhaltiges digitales Ökosystem für die Zukunft zu schaffen. Einen tiefen Einblick in die praktische Umsetzung sowie Ergebnisse wird die Präsentation der Case Study zusammen mit Adform für Vodafone Deutschland geben.
  2. Diskussion

    10:30 Sind Sie bereit? Die Abschaffung von Drittanbieter-Cookies in Chrome hat offiziell begonnen. Die Zeit zum Handeln ist jetzt.

    Wussten Sie, dass Sie seit Januar diesen Jahres die Adressierbarkeit für 1 % der Chrome Nutzer:innen verloren haben – und Google plant, Drittanbieter-Cookies in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 für alle abzuschaffen? Treffen Sie auf das Privacy Sandbox-Team und Vertreter:innen führender Ad-Tech-Unternehmen und erfahren Sie, wie diese Unternehmen mithilfe der Privacy Sandbox neue Werbelösungen entwickeln.
  3. Diskussion

    11:00 Sustainability Beyond the Screen: Integrating Eco-Friendly Practices into the Advertising Mix

    Join us for a special session with industry experts as they explore the challenges and opportunities in steering digital advertising towards a more sustainable future. The session will address questions such as: How can campaigns be designed for maximum impact with minimal environmental footprint and what are the channels being used in order to do so? What technologies and data-driven approaches are reshaping the sustainability landscape? and more.
  4. Vortrag

    11:30 Der Beginn der Privacy-First Ära. Die Alternativen für Werbetreibende, Zielgruppen ohne Third-Party Cookies zu erreichen.

    Erfahren Sie mehr über den bevorstehenden Wandel hin zu einer Privacy-First Ära. In diesem Vortrag diskutieren führende Köpfe der Branche über eine sich verändernde Werbelandschaft und über Möglichkeiten, mit denen Werbetreibende den Spagat zwischen dem Schutz der Privatsphäre der Endverbraucher und einer präzisen Zielgruppenansprache meistern können. Mit den richtigen Partnern können Zielgruppen weiterhin in großem Umfang erreicht werden, auch in einer Welt ohne Cookies.
  5. Vortrag

    12:00 Alternatives to the Walled Garden

    "In this insightful presentation, Hannah Cooper, Head of Account Management, EMEA at Beeswax and Tanno Kraus, Senior Director, Demand Sales at AudienceXpress, will be discussing the need to look for alternatives to the walled garden, covering options that already exist on the market, highlighting the role and direct benefits of a bidder as well as sharing an overview of open marketplaces. "
  1. 12:30
     

    Mittagspause

  1. 13:30
    Diskussion

    DOOH - die Zukunft der Außenwerbung

    Digital Out of Home ist eine der dynamischsten und wachstumsstärksten Branchen im Bereich Außenwerbung. Wie setzt DOOH mit innovativen Technologien und kreativen Konzepten neue Maßstäbe und wie können Werbetreibende von diesem Medium profitieren?

  2. 14:15
    Diskussion

    Revolution AI?

    KI die Zukunft des Werbens? Können KI-basierte Technologien Kampagnen optimieren und personalisieren, um die Zielgruppen zu erreichen? Führende Werbetreibende geben einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen.
  3. 15:00
     

    Kaffeepause

  4. 15:30
    Diskussion

    Killt Privacy die Werbeumsätze im digitalen Marketing?

    Wie können Unternehmen die Möglichkeiten des Programmatic Advertising nutzen, um gezielte Werbung anzubieten? Und wie können dabei gleichzeitig strenge Datenschutzrichtlinien eingehalten und somit die Privatsphäre der Nutzer:innen respektiert werden?
  5. 16:15
    Vortrag

    d3con Innovation Award 2024

    Hier seht ihr die spannendsten Innovationen der Branche kurz vorgestellt. Der beste Vortrag erhält den d3con Innovation Award 2024 - ihr stimmt ab!
  6. 17:00
    Diskussion

    Summary Panel d3con 2024

    Ina und Ralf fassen gemeinsam mit ein paar spannenden Gäst:innen die Highlights der d3con 2024 zusammen und geben einen Ausblick für das kommende Jahr.
  7. 17:45
     

    Verleihung der d3con Speaker Awards

  1.  

    13:30 Spot on Environmental SOCIAL Governance (ESG) Soziale Verantwortung als zentrales Element ökonomischer Nachhaltigkeit

    Spot on ESG. Wie können wir Nachhaltigkeit und soziale Aspekte in der strategischen Unternehmensführung berücksichtigen? Wie werden wir unserer Verantwortung gerecht? Wie schaffen wir Vertrauen und Transparenz? Welchen Beitrag und welche Lösungen können Digitalisierung, Technologie und Daten in unserem Media- und Advertising-Ökosystem leisten? Spot on - wir müssen reden!
  2. Vortrag

    14:15 Data Best Practice

    Führende Agenturen präsentieren jeweils mit einem Kunden zusammen einen Case, wie sie für Kampagnen externe Targetingdaten erfolgreich einsetzen.
  3.  

    Kaffeepause

  4. Diskussion

    15:30 Digitale Werbe-Plattform 2.0: Europäische Telko-Riesen und ihre wegweisende Allianz für die Werbelandschaft der Zukunft

    In unserer Diskussionsrunde geben hochrangige Vertreter:innen der Telekommunikationsbranche Einblicke in das wegweisende Joint Venture zwischen den europäischen Telekommunikations-Riesen - Telekom, Vodafone und Telefónica - und diskutieren, wie ihre gemeinsame digitale Werbe-Plattform die Zukunft der europäischen Werbelandschaft (mit-) gestalten wird.
  5. Diskussion

    16:15 How AI is transforming Programmatic Advertising

    Hear from Industry programmatic experts on how AI is powering programmatic campaigns. Panellists will explore the impact and effectiveness of AI on programmatic buying, trading, campaign optimisation and measurement. Key elements such as data targeting, auction mechanics, and creative optimisation will be discussed to show best practices and use cases for the application of AI.

  6. Diskussion

    17:00 Live-Podcast: Advertising im offeneren Internet: State of Play, Herausforderungen und Chancen

    Der d3con Podcast ist der größte deutschsprachige Podcast zum Thema Programmatic Advertising.
  1. Vortrag

    13:30 Measurement Tools That Align Publishers and Advertisers

    Die Ziele von Werbetreibenden zu verstehen ist der Schlüssel, um ihr Geschäft zu gewinnen, aber auch konsistente Ergebnisse zu liefern, stärkt Beziehungen. Dies erfordert effiziente Workflows, die vollständig auf die Ziele der Werbekunden abgestimmt sind, um die Ergebnisse zu maximieren. Erfahren Sie von Clemens Egle, wie Publisher ihre technischen Möglichkeiten nutzen können, um die Ziele der Werbetreibenden zu erreichen.
  2. Vortrag

    14:00 Shifting tides to direct sold: strategies for publisher success

    In einer Zeit, in der die Verbraucher die Wahl haben, müssen die Verlage ihre Fähigkeit unter Beweis stellen, jedes Publikum zu erreichen. Nehmen Sie an einer dynamischen Diskussion über die drei wesentlichen Säulen teil, die den Verlagen zum Erfolg verhelfen: Insights, Maximierung des Ertrags und Ersatz von Daten Dritter.
  3. Vortrag

    14:30 Attention & Media Quality - Die Wirkung von Werbung entfesseln

    Wir tauchen tief in die neuesten Entwicklungen der Mediamessung und -optimierung ein. Erkunden Sie, wie fortschrittliche Eye-Tracking-Technologie und Machine Learning zusammenarbeiten, um präzise Aufmerksamkeitsmetriken zu liefern. Lernen Sie, wie diese Methoden dazu beitragen, die Kampagnenleistung und den Return on Investment signifikant zu verbessern. Wir zeigen auf, welche Rolle Attention für die Media Quality spielt und welche Synergien daraus für erfolgreiche Kampagnen entstehen.
  4.  

    Kaffeepause

  5. Vortrag

    15:30 CTV und der Media-Mix: ganzheitliche und langfristige Strategien

    Wie ist CTV in die Bewegtbildstrategie einzuordnen, welche inkrementellen Reichweiten lassen sich erzielen, wie überbrücken wir die Kluft zwischen TV und Programmatic Advertising, und welche Rolle spielt datenbasiertes Targeting auf dem Big Screen? Christian Russ wird mit seinem Werbetreibenden-Panel die Feinheiten des CTV entmystifizieren, den Status der CTV Werbung 2024 darstellen und Messung und Effektivität des nicht-linearen Fernsehens für Werbetreibende untersuchen.
  6.  

    16:15 Publisher Experts Fireside Chat

    Welche Technologien bringen die besten Ergebnisse und wie bleibt mein Setup zukunftsfähig? Was kann ich rund um Sustainability tun? Wozu brauche ich Data Clean Rooms? Wie kann ich ohne Cookies vermarkten? Was sind entscheidende Faktoren bei ID Solutions? Zu diesen und anderen Fragen spricht Alexander Schott vorm virtuellen Kamin mit Experten von Publishern über ihre Herausforderungen und Lösungen. Die Teilnehmer sind eingeladen, Fragen zu stellen und von eigenen Erfahrungen zu berichten.
  7.  

    In Vorbereitung

  1. Diskussion

    13:30 From Privacy Sandbox to Cookie Deprecation to Curation 2.0: How to Survive in Programmatic in 2024

    1% of cookies have been deprecated from Chrome with the rest slated to be removed by the end of 2024. The Privacy Sandbox has emerged as an opportunity and challenge for brands, agencies, data companies, publishers and ecosystem partners. Curation continues to be one of the leading trends in programmatic. During this session, experts from across the industry will share their strategies on how to stay ahead of the changing landscape, and how to not only survive but succeed during this time of massive industry transition.
  2. Vortrag

    14:00 Synthetic Audiences: Paradigmenwechsel für die digitale Kundenansprache

    Daten sind das Herzstück erfolgreicher Werbung. Doch die Kontrolle über Daten schwindet. Es braucht einen Wandel. Die neue Targeting-Gattung „Synthetic Audiences" revolutioniert die digitale Kundenansprache durch differenzierten, sicheren und plattformübergreifenden Einsatz von synthetischen Daten. Stephan Jäckel zeigt den nächsten Schritt in die datengesteuerte Exzellenz für mehr Kontrolle, Wirkung und Datenschutz in der Werbelandschaft.
  3. Vortrag

    14:30 Effiziente Zielgruppenansprache im Digital Out of Home (DOOH) – Datenbasierte Optimierung mit TheTradeDesk

    Digital Out of Home hat sich zu einem der relevantesten Werbekanäle der heutigen Zeit entwickelt. Aber wie wird die gewünschte Zielgruppe effizient erreicht? Vorstellung eines Cases, der auf dem datengestützten Algorithmus von TheTradeDesk, Audience Reach Percentage, basiert. Dabei führte die automatisierte Screen-Priorisierung, verglichen mit einer randomisierten Ausspielung, zu einem Uplift der Zielgruppenerreichung, weniger Mediawaste und einer messbaren Lead-Generierung.
  4. Vortrag

    15:00 Adtech made in Europe: Hier kommt die Zukunft der Bewegtbildwerbung

    Bewegtbildwerbung wird durchgängig programmatisch – von klassischem TV über ATV und CTV bis zu Online-Video. Die Ankündigung der Technologiepartnerschaft von Smartclip und Virtual Minds hat ein veritables Erdbeben in der Medien- und Marketingbranche ausgelöst. Hier zeigen die beiden Partner erstmals, wie das künftige gemeinsame Technologieangebot aussieht, was es kann, und wie es Publishern, Agenturen und Advertisern völlig neue Leistungsdimensionen der Bewegtbildwerbung erschließt.
  5. Vortrag

    15:30 Ströer 4er-Kette. Sportmarketing-Talk mit N. Pellkofer (Sky) & M. Harnik (ex Profi)

  6. Vortrag

    16:00 DOOH ohne Grenzen: Globale Zielgruppen erreichen

    Entdecken Sie, wie DOOH traditionelle Grenzen überwindet und Marken ermöglicht, neue globale Zielgruppen anzusprechen und damit neue Einnahmequellen für Medieninhaber zu erschließen. Da programmatische Lösungen Käufer und Verkäufer über ihre lokalen Märkte hinaus verbindet, können beide Seiten DOOHs einzigartige Fähigkeit nutzen, gezielte Zielgruppen überall zu erreichen. Nehmen Sie an dieser Session teil, um zu lernen, wie Sie die Kraft von DOOH ohne Grenzen für Ihre Marke oder Ihr Medienunternehmen freisetzen können.
  7. Diskussion

    16:30 Durch Choice-Driven Advertising ohne Cookies zum Erfolg

    Choice-Driven Advertising stellt Selbstbestimmung in den Mittelpunkt des Werbekonsums und lässt Menschen selbst entscheiden, welche Werbung ihren Interessen entspricht. Erfahre in dieser Masterclass, wie Bayer durch selbstbestimmten Werbekonsum einen wahren cookieless Erfolg feiern konnte.

  8. Vortrag

    17:00 Brands Saving the World With Ads - Wie Klimaschutz mit Programmatic Advertising gelingen kann.

    Die anerkannten Folgen des Klimawandels hat in den westlichen Industrienationen eine gesellschaftspolitische und wirtschaftliche Transformationsdynamik ausgelöst. Treiber: 
    - die Politik mit Zielen wie 1.5 Grad, dem Pariser Klimaabkommen 2015, ESG, GHG, EU-CSRD, 
    - die Gesellschaft mit Bewusstsein für Nachhaltigkeitsthemen, die für Konsumenten immer wichtiger werden, 
    - die Unternehmen, denn über 90% der Unternehmen in DE (Quelle Bitkom) haben sich zur Klimaneutralität verpflichtet
    Regulierungs-, Reputations- und Kapitalmarktrisiken gilt es zu vermeiden, und genau diesen Wandel zu verstehen und zu gestalten ist die Aufgabe, der Brands sich gegenüber sehen. Wir geben Einblick, wie dies in digitalen Werbe-Lieferketten gelingen wird.

  1. 18:00
     

    18:00 Networking Dinner powered by Taboola

  1. 20:00
     

    20:00 d3con Lounge

13.03.2024 d3con Conference

08:30

Einlass

Unsere Türen öffnen um 8:30 Uhr - so könnt ihr schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und euch den besten Sitzplatz sichern.
09:20 MAIN STAGE:
 

Eröffnung

Eine kurze Begrüßung durch den Veranstalter.
09:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Digital Ad Fraud -- Light at the End of the Tunnel

Digital ad fraud has plagued digital advertising for the last decade, siphoning billions of dollars into the pockets of criminals. Now, with better and more complete analytics, advertisers are able to reduce their reliance on legacy fraud verification that has caught only 1% of the fraud for years. Advertisers are taking more control of their own digital marketing budgets, reducing costs and waste and verifying that their ads were delivered to the right sites and apps. Dr. Augustine Fou, independent ad fraud researcher and creator of FouAnalytics, shares examples and observations from his work over the last decade fighting ad fraud. Working with partners like fraud0, he discusses why he is optimistic that progress is finally being made in the war against ad fraud and there is light at the end of the tunnel.

10:00 MAIN STAGE:
Vortrag

Mastering relevance and reach: Mars Wrigley’s Media Transformation

Bei Mars Wrigley hat über die letzten Jahre eine sehr starke Transformation ihrer Media- und Marketingaktivitäten stattgefunden: Das betrifft vor allen Dingen den Shift der puren Reichweitenplanung hin zur personalisierten Ansprache der Konsument*innen. In dieser Masterclass beschäftigen wir uns mit der Frage wie die Media der Zukunft für Süßwarenprodukte aussehen könnte und diskutieren unter anderem über folgende Themen: Wie schafft man Relevanz für Impulsprodukte in einem hart umkämpten Segment, die nie auf der Einkaufsliste landen? Gibt es den idealen Split zwischen Reichweite und Relevanz, wenn es darum geht immer neue Shopper zu rekrutieren? Wie sieht eigentlich die ideale Consumer Journey für einen Schokoriegel aus? Welche Rolle spielen Daten und Consumer-Trends in den Mediaplänen und sind diese noch so starr wie man es von Konsumgüter-Konzernen kennt? Wie nutzt Mars Wrigley seine Media- und Agenturpartner um in Echtzeit Trends in Kampagnen zu übersetzen?
10:00 STAGE II:
Vortrag

CTV und AVOD sind das Trend Thema! Alles super für den Publisher?

Sind gute Zeiten für führende CTV First Publisher angebrochen und alles ist super oder stehen wir erst am Anfang einer weitreichenden Veränderung von Monetarisierungsstrategien? Welche aktuellen Erfolge und neuen Herausforderungen gibt es für OTT Publisher im Bereich Programmatic Advertising und Vermarktung? Welche Werbeformate stehen zukünftig im Vordergrund? Gregor Fellner als Vertreter von Rakuten Advertising, wird als einer der bekanntesten CTV Experten in Deutschland seine Erfahrungen mit CTV Publishern teilen und Handlungsempfehlungen aussprechen. Eine Keynote mit Mehrwert für jeden der AVOD als erlösquelle und Reichweiten Stärkung betrachtet.
10:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Die Mindset-Ära: Werbewirkung im Wettbewerb um Aufmerksamkeit


Die Mindset-Ära: Aufmerksamkeit im Wettbewerb um Werbewirkung Werbewirkung ist das alte und neue Zauberwort im Marketing. Sie unterstützt dabei, die Denkweise von Menschen im Internet wirklich zu verstehen – und das funktioniert heutzutage beispielsweise unter Einsatz von Contextual Targeting und Attention Measurement auch ganz ohne persönliche Daten. Zur Veranschaulichung der Werbewirkung präsentieren wir auch aktuelle Erkenntnisse aus dem ""Mindset Index"". Dieser zeigt auf, wie Kampagnen in relevanten Kategorien im Vergleich zum Markt performen und wo für Brands noch Optimierungspotenzial besteht.
10:00 MASTERCLASSES II:
 

Sustainable Advertising in Deutschland – Wo stehen wir?

Die digitale Werbebranche steht an einem Wendepunkt: Die Bewegung zur Minimierung der Emissionen der Branche ist in vollem Gange. Daraus entstehen neue Daten, Aha-Effekte und auch umsetzbare Maßnahmen, um unser Ökosystem sauberer zu machen und gleichzeitig die Kampagnenleistung zu verbessern. Diese Session gibt einen Einblick wie groß das Emissionsproblem der Branche tatsächlich ist, wie wir es messen können, und wie uns Emissionsdaten in konkreten Beispielen dabei helfen, ein nachhaltiges digitales Ökosystem für die Zukunft zu schaffen. Einen tiefen Einblick in die praktische Umsetzung sowie Ergebnisse wird die Präsentation der Case Study zusammen mit Adform für Vodafone Deutschland geben.
10:30 MAIN STAGE:
 

Kaffeepause

10:30 STAGE II:
 

Kaffeepause

10:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Retail Media: Händler, revolutioniert euch!

Retail Media entwickelt sich ähnlich wie die Online-Werbung. Die Nutzung von programmatischen Infrastrukturen und First-Party-Händlerdaten wird ein effektiver Weg sein, um das Potenzial von Retail Media voll auszuschöpfen. Es bietet sich an, diese Technologien zu erkunden, um mögliche Vorteile im Wettbewerb zu erlangen. Wichtige Erkenntnisse dazu können von Unternehmen wie Adform und der OBI First Media Group gewonnen werden. Legen wir los!
10:30 MASTERCLASSES II:
Diskussion

Sind Sie bereit? Die Abschaffung von Drittanbieter-Cookies in Chrome hat offiziell begonnen. Die Zeit zum Handeln ist jetzt.

Wussten Sie, dass Sie seit Januar diesen Jahres die Adressierbarkeit für 1 % der Chrome Nutzer:innen verloren haben – und Google plant, Drittanbieter-Cookies in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 für alle abzuschaffen? Treffen Sie auf das Privacy Sandbox-Team und Vertreter:innen führender Ad-Tech-Unternehmen und erfahren Sie, wie diese Unternehmen mithilfe der Privacy Sandbox neue Werbelösungen entwickeln.
11:00 MAIN STAGE:
Diskussion

Expert:innen-Panel: Programmatic 2024

Führende Expert:innen der Branche diskutieren über die aktuellen Herausforderungen und Trends.
11:00 STAGE II:
Diskussion

Publisher Summit

Führende Publisher berichten von ihren Strategien, Erfolgen und neuen Herausforderungen. Welche Chancen gibt es aktuell im Bereich Programmatic Advertising für Publisher und welche Werbeformate stehen zukünftig im Vordergrund?
11:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Die Post-Cookie-Ära erfolgreich gestalten: Adressierbarkeitsstrategien für den deutschen digitalen Werbemarkt

Im Jahr 2024 wird die digitale Werbelandschaft durch die Abschaffung von Third-Party-Cookies auf Google Chrome einen tiefgreifenden Wandel erfahren. Diese Veränderung stellt eine entscheidende Herausforderung für Werbetreibende und Vermarkter dar. Wie lässt sich diese Veränderung bewältigen? Wie kann die Adressierbarkeit aufrechterhalten werden, ohne, dass es auf Kosten der Privatsphäre der Nutzer geschieht? In dieser Masterclass wird Stéphane Printz Sie durch Googles Privacy Sandbox und Topics API führen und deren Potenzial zur Bereitstellung alternativer Methoden für Targeting und Messung untersuchen. Er wird Einblicke und bewährte Praktiken teilen, wie man diese neuen Technologien navigieren kann. ImFokus werden zudem zukunftssichere Strategien sein, für effektives Zielgruppen-Targeting und Kampagnenoptimierung. Das Ziel der Masterclass: den Teilnehmenden ein umfassendes Verständnis der Adressierbarkeitslandschaft inmitten der Abschaffung von Third-Party-Cookies zu vermitteln. Wie bleibt man erfolgreich in einer noch stärker auf Datenschutz ausgerichteten Umgebung? Der Blick auf die jüngsten Entwicklungen und Best Practices in dem Bereich soll eine Antwort geben,und Einblicke darin gewähren, wie digitale Werbestrategien angepasst werden können. Nehmen Sie an dieser Masterclass teil und entdecken Sie, wie Sie die Zukunft der Adressierbarkeit mitgestalten können.
11:00 MASTERCLASSES II:
Diskussion

Sustainability Beyond the Screen: Integrating Eco-Friendly Practices into the Advertising Mix

Join us for a special session with industry experts as they explore the challenges and opportunities in steering digital advertising towards a more sustainable future. The session will address questions such as: How can campaigns be designed for maximum impact with minimal environmental footprint and what are the channels being used in order to do so? What technologies and data-driven approaches are reshaping the sustainability landscape? and more.
11:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Data Clean Room – Wie adality cross-channel Datenkollaboration ermöglicht und Brücken baut, wo keine sind

In der Ära der First-Party Daten können Data Clean Rooms ein wichtiger Baustein sein, um diese datenschutzkonform und sicher nutzbar zu machen. Wie wichtig Match Rates und Anonymisierung dabei sind, erfahren Sie in dieser Masterclass.
11:30 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Der Beginn der Privacy-First Ära. Die Alternativen für Werbetreibende, Zielgruppen ohne Third-Party Cookies zu erreichen.

Erfahren Sie mehr über den bevorstehenden Wandel hin zu einer Privacy-First Ära. In diesem Vortrag diskutieren führende Köpfe der Branche über eine sich verändernde Werbelandschaft und über Möglichkeiten, mit denen Werbetreibende den Spagat zwischen dem Schutz der Privatsphäre der Endverbraucher und einer präzisen Zielgruppenansprache meistern können. Mit den richtigen Partnern können Zielgruppen weiterhin in großem Umfang erreicht werden, auch in einer Welt ohne Cookies.
11:45 MAIN STAGE:
Diskussion

The Future of Digital Marketing 2024

Die Zukunft der digitalen Werbung ist voller Chancen und Herausforderungen. Mit fortschreitenden Technologien werden personalisierte und interaktive Werbeformate möglich. Augmented Reality, KI und Sprachsteuerung bieten ganz neue Möglichkeiten für eine effektive Ansprache jeder Zielgruppe. Aber auch der Wandel im Nutzerverhalten stellen die Branche vor neue Aufgaben.
11:45 STAGE II:
Vortrag

Unabhängigkeit als Treiber der digitalen Transformation von News Publishern – ErfolgsCase KStA Medien

Unabhängigkeit als strategische Ausrichtung bei News Publishern wahrt nicht nur die Integrität, sondern fördert auch die Entwicklung innovativer und digitaler Wachstumsfelder. Erfahrt, wie diese Strategie zu nachhaltigem Umsatzwachstum und einer stärkeren Wettbewerbsposition führen kann – ein inspirierender Einblick in die Welt der digitalen Transformation von News Publishern.
12:00 STAGE II:
Diskussion

The Power of Publishers Beyond the Cookie

Publisher berichten über ihre Erfahrungen und Herausforderungen nach der Abschaffung der Third-Party-Cookies. Wie sieht die Zukunft der führenden Publisher und welche Lösungsansätze bietet Google.
12:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

How Publishers Can Win in the Green Media Economy

Join Duration Media and guests for a masterclass in the Green Media Economy and how publishers can create new revenue opportunities through more sustainable ad solutions. Learn how the world's biggest brands and agencies are taking bold corporate climate action and why they are looking to their media supply partners for ways to help them measure and reduce their scope 3 emissions. Get a deep dive on data waste in programmatic advertising and how to quantify and reduce it to create more efficient and effective advertising products for buyers. Then hear from Duration Media about their latest ad tech solution, Sequency™, that helps publishers curate incremental, highly viewable and "green" inventory to drive new, more sustainable revenue opportunities.
12:00 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Alternatives to the Walled Garden

"In this insightful presentation, Hannah Cooper, Head of Account Management, EMEA at Beeswax and Tanno Kraus, Senior Director, Demand Sales at AudienceXpress, will be discussing the need to look for alternatives to the walled garden, covering options that already exist on the market, highlighting the role and direct benefits of a bidder as well as sharing an overview of open marketplaces. "
12:30

Mittagspause

13:30 MAIN STAGE:
Diskussion

DOOH - die Zukunft der Außenwerbung

Digital Out of Home ist eine der dynamischsten und wachstumsstärksten Branchen im Bereich Außenwerbung. Wie setzt DOOH mit innovativen Technologien und kreativen Konzepten neue Maßstäbe und wie können Werbetreibende von diesem Medium profitieren?

13:30 STAGE II:
 

Spot on Environmental SOCIAL Governance (ESG) Soziale Verantwortung als zentrales Element ökonomischer Nachhaltigkeit

Spot on ESG. Wie können wir Nachhaltigkeit und soziale Aspekte in der strategischen Unternehmensführung berücksichtigen? Wie werden wir unserer Verantwortung gerecht? Wie schaffen wir Vertrauen und Transparenz? Welchen Beitrag und welche Lösungen können Digitalisierung, Technologie und Daten in unserem Media- und Advertising-Ökosystem leisten? Spot on - wir müssen reden!
13:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Measurement Tools That Align Publishers and Advertisers

Die Ziele von Werbetreibenden zu verstehen ist der Schlüssel, um ihr Geschäft zu gewinnen, aber auch konsistente Ergebnisse zu liefern, stärkt Beziehungen. Dies erfordert effiziente Workflows, die vollständig auf die Ziele der Werbekunden abgestimmt sind, um die Ergebnisse zu maximieren. Erfahren Sie von Clemens Egle, wie Publisher ihre technischen Möglichkeiten nutzen können, um die Ziele der Werbetreibenden zu erreichen.
13:30 MASTERCLASSES II:
Diskussion

From Privacy Sandbox to Cookie Deprecation to Curation 2.0: How to Survive in Programmatic in 2024

1% of cookies have been deprecated from Chrome with the rest slated to be removed by the end of 2024. The Privacy Sandbox has emerged as an opportunity and challenge for brands, agencies, data companies, publishers and ecosystem partners. Curation continues to be one of the leading trends in programmatic. During this session, experts from across the industry will share their strategies on how to stay ahead of the changing landscape, and how to not only survive but succeed during this time of massive industry transition.
14:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Shifting tides to direct sold: strategies for publisher success

In einer Zeit, in der die Verbraucher die Wahl haben, müssen die Verlage ihre Fähigkeit unter Beweis stellen, jedes Publikum zu erreichen. Nehmen Sie an einer dynamischen Diskussion über die drei wesentlichen Säulen teil, die den Verlagen zum Erfolg verhelfen: Insights, Maximierung des Ertrags und Ersatz von Daten Dritter.
14:00 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Synthetic Audiences: Paradigmenwechsel für die digitale Kundenansprache

Daten sind das Herzstück erfolgreicher Werbung. Doch die Kontrolle über Daten schwindet. Es braucht einen Wandel. Die neue Targeting-Gattung „Synthetic Audiences" revolutioniert die digitale Kundenansprache durch differenzierten, sicheren und plattformübergreifenden Einsatz von synthetischen Daten. Stephan Jäckel zeigt den nächsten Schritt in die datengesteuerte Exzellenz für mehr Kontrolle, Wirkung und Datenschutz in der Werbelandschaft.
14:15 MAIN STAGE:
Diskussion

Revolution AI?

KI die Zukunft des Werbens? Können KI-basierte Technologien Kampagnen optimieren und personalisieren, um die Zielgruppen zu erreichen? Führende Werbetreibende geben einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen.
14:15 STAGE II:
Vortrag

Data Best Practice

Führende Agenturen präsentieren jeweils mit einem Kunden zusammen einen Case, wie sie für Kampagnen externe Targetingdaten erfolgreich einsetzen.
14:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Attention & Media Quality - Die Wirkung von Werbung entfesseln

Wir tauchen tief in die neuesten Entwicklungen der Mediamessung und -optimierung ein. Erkunden Sie, wie fortschrittliche Eye-Tracking-Technologie und Machine Learning zusammenarbeiten, um präzise Aufmerksamkeitsmetriken zu liefern. Lernen Sie, wie diese Methoden dazu beitragen, die Kampagnenleistung und den Return on Investment signifikant zu verbessern. Wir zeigen auf, welche Rolle Attention für die Media Quality spielt und welche Synergien daraus für erfolgreiche Kampagnen entstehen.
14:30 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Effiziente Zielgruppenansprache im Digital Out of Home (DOOH) – Datenbasierte Optimierung mit TheTradeDesk

Digital Out of Home hat sich zu einem der relevantesten Werbekanäle der heutigen Zeit entwickelt. Aber wie wird die gewünschte Zielgruppe effizient erreicht? Vorstellung eines Cases, der auf dem datengestützten Algorithmus von TheTradeDesk, Audience Reach Percentage, basiert. Dabei führte die automatisierte Screen-Priorisierung, verglichen mit einer randomisierten Ausspielung, zu einem Uplift der Zielgruppenerreichung, weniger Mediawaste und einer messbaren Lead-Generierung.
15:00 MAIN STAGE:
 

Kaffeepause

15:00 STAGE II:
 

Kaffeepause

15:00 MASTERCLASSES:
 

Kaffeepause

15:00 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Adtech made in Europe: Hier kommt die Zukunft der Bewegtbildwerbung

Bewegtbildwerbung wird durchgängig programmatisch – von klassischem TV über ATV und CTV bis zu Online-Video. Die Ankündigung der Technologiepartnerschaft von Smartclip und Virtual Minds hat ein veritables Erdbeben in der Medien- und Marketingbranche ausgelöst. Hier zeigen die beiden Partner erstmals, wie das künftige gemeinsame Technologieangebot aussieht, was es kann, und wie es Publishern, Agenturen und Advertisern völlig neue Leistungsdimensionen der Bewegtbildwerbung erschließt.
15:30 MAIN STAGE:
Diskussion

Killt Privacy die Werbeumsätze im digitalen Marketing?

Wie können Unternehmen die Möglichkeiten des Programmatic Advertising nutzen, um gezielte Werbung anzubieten? Und wie können dabei gleichzeitig strenge Datenschutzrichtlinien eingehalten und somit die Privatsphäre der Nutzer:innen respektiert werden?
15:30 STAGE II:
Diskussion

Digitale Werbe-Plattform 2.0: Europäische Telko-Riesen und ihre wegweisende Allianz für die Werbelandschaft der Zukunft

In unserer Diskussionsrunde geben hochrangige Vertreter:innen der Telekommunikationsbranche Einblicke in das wegweisende Joint Venture zwischen den europäischen Telekommunikations-Riesen - Telekom, Vodafone und Telefónica - und diskutieren, wie ihre gemeinsame digitale Werbe-Plattform die Zukunft der europäischen Werbelandschaft (mit-) gestalten wird.
15:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

CTV und der Media-Mix: ganzheitliche und langfristige Strategien

Wie ist CTV in die Bewegtbildstrategie einzuordnen, welche inkrementellen Reichweiten lassen sich erzielen, wie überbrücken wir die Kluft zwischen TV und Programmatic Advertising, und welche Rolle spielt datenbasiertes Targeting auf dem Big Screen? Christian Russ wird mit seinem Werbetreibenden-Panel die Feinheiten des CTV entmystifizieren, den Status der CTV Werbung 2024 darstellen und Messung und Effektivität des nicht-linearen Fernsehens für Werbetreibende untersuchen.
15:30 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Ströer 4er-Kette. Sportmarketing-Talk mit N. Pellkofer (Sky) & M. Harnik (ex Profi)

16:00 MASTERCLASSES II:
Vortrag

DOOH ohne Grenzen: Globale Zielgruppen erreichen

Entdecken Sie, wie DOOH traditionelle Grenzen überwindet und Marken ermöglicht, neue globale Zielgruppen anzusprechen und damit neue Einnahmequellen für Medieninhaber zu erschließen. Da programmatische Lösungen Käufer und Verkäufer über ihre lokalen Märkte hinaus verbindet, können beide Seiten DOOHs einzigartige Fähigkeit nutzen, gezielte Zielgruppen überall zu erreichen. Nehmen Sie an dieser Session teil, um zu lernen, wie Sie die Kraft von DOOH ohne Grenzen für Ihre Marke oder Ihr Medienunternehmen freisetzen können.
16:15 MAIN STAGE:
Vortrag

d3con Innovation Award 2024

Hier seht ihr die spannendsten Innovationen der Branche kurz vorgestellt. Der beste Vortrag erhält den d3con Innovation Award 2024 - ihr stimmt ab!
16:15 STAGE II:
Diskussion

How AI is transforming Programmatic Advertising

Hear from Industry programmatic experts on how AI is powering programmatic campaigns. Panellists will explore the impact and effectiveness of AI on programmatic buying, trading, campaign optimisation and measurement. Key elements such as data targeting, auction mechanics, and creative optimisation will be discussed to show best practices and use cases for the application of AI.

16:15 MASTERCLASSES:
 

Publisher Experts Fireside Chat

Welche Technologien bringen die besten Ergebnisse und wie bleibt mein Setup zukunftsfähig? Was kann ich rund um Sustainability tun? Wozu brauche ich Data Clean Rooms? Wie kann ich ohne Cookies vermarkten? Was sind entscheidende Faktoren bei ID Solutions? Zu diesen und anderen Fragen spricht Alexander Schott vorm virtuellen Kamin mit Experten von Publishern über ihre Herausforderungen und Lösungen. Die Teilnehmer sind eingeladen, Fragen zu stellen und von eigenen Erfahrungen zu berichten.
16:30 MASTERCLASSES II:
Diskussion

Durch Choice-Driven Advertising ohne Cookies zum Erfolg

Choice-Driven Advertising stellt Selbstbestimmung in den Mittelpunkt des Werbekonsums und lässt Menschen selbst entscheiden, welche Werbung ihren Interessen entspricht. Erfahre in dieser Masterclass, wie Bayer durch selbstbestimmten Werbekonsum einen wahren cookieless Erfolg feiern konnte.

17:00 MAIN STAGE:
Diskussion

Summary Panel d3con 2024

Ina und Ralf fassen gemeinsam mit ein paar spannenden Gäst:innen die Highlights der d3con 2024 zusammen und geben einen Ausblick für das kommende Jahr.
17:00 STAGE II:
Diskussion

Live-Podcast: Advertising im offeneren Internet: State of Play, Herausforderungen und Chancen

Der d3con Podcast ist der größte deutschsprachige Podcast zum Thema Programmatic Advertising.
17:00 MASTERCLASSES:
 

In Vorbereitung

17:00 MASTERCLASSES II:
Vortrag

Brands Saving the World With Ads - Wie Klimaschutz mit Programmatic Advertising gelingen kann.

Die anerkannten Folgen des Klimawandels hat in den westlichen Industrienationen eine gesellschaftspolitische und wirtschaftliche Transformationsdynamik ausgelöst. Treiber: 
- die Politik mit Zielen wie 1.5 Grad, dem Pariser Klimaabkommen 2015, ESG, GHG, EU-CSRD, 
- die Gesellschaft mit Bewusstsein für Nachhaltigkeitsthemen, die für Konsumenten immer wichtiger werden, 
- die Unternehmen, denn über 90% der Unternehmen in DE (Quelle Bitkom) haben sich zur Klimaneutralität verpflichtet
Regulierungs-, Reputations- und Kapitalmarktrisiken gilt es zu vermeiden, und genau diesen Wandel zu verstehen und zu gestalten ist die Aufgabe, der Brands sich gegenüber sehen. Wir geben Einblick, wie dies in digitalen Werbe-Lieferketten gelingen wird.

17:45 MAIN STAGE:
 

Verleihung der d3con Speaker Awards

18:00

Networking Dinner powered by Taboola

20:00

d3con Lounge