11. & 12.03.2025 in Hamburg

Robert Blanck

Robert Blanck

Robert Blanck

Axel Springer National Media

Als General Manager E-Commerce & Advertising bei Axel Springer verantwortet Robert Blanck alle Aktivitäten im Verhältnis zwischen Nutzer, Website und Werbung, die über den klassischen Anzeigenverkauf hinausgehen. In mehr als zehn Jahren bei BILD und den Medienmarken Axel Springer hat er neue, nachhaltige Geschäftsmodelle entwickelt, etwa durch die Gründung des BILD-Shops, die Monetarisierung der User trotz Adblockern oder die Entwicklung und Einführung von TCF 2. 0. Seine Expertise bei der Bewertung der wirtschaftlichen Folgen technischer und rechtlicher Veränderungen im Markt beschäftigt ihn derzeit mit den Themen DSGVO, ePrivacy, Google Privacy Sandbox, Adressierbarkeit und der Notwendigkeit der richtigen Datenstrategie. Robert Blanck ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Verbände und Arbeitsgruppen, die sich mit den spannenden Herausforderungen der Veränderung des Werbeökosystems beschäftigen.

Auf dem d3con in folgenden Tracks vertreten:

  • 2024 STAGE II: The Power of Publishers Beyond the Cookie
  • 2023 STAGE II: First-Party Data Activation

  • 2021 MAIN STAGE: Publisher-Geschäftsmodelle für die 20er Jahre

  • 2019 STAGE II: Publisher-Panel


Robert Blanck und viele mehr live erleben jetzt anmelden zum d3con!